Informationen:



Unsere Beratungsstellen stehen allen Bewohnerinnen und Bewohnern des Kantons Solothurn offen - unabhängig von Zivilstand, Konfession und Nationalität - für Informationen und Beratungen bezüglich Partnerschaft, Ehe, Familie, Schwangerschaft, Familienlanung und Sexualität.

Wir behandeln Ihre Anliegen vertraulich und unterstehen der beruflichen Schweigepflicht.

Wir arbeiten nach den Grundsätzen der Systemtherapie, d.h. wir betrachten die Menschen als Teil eines Ganzen (Familie, Paarbeziehung, ausserfamiliäre Beziehungen).

Wir achten auf Qualitätssicherung und besuchen regelmässig Weiterbildungen und Supervisionen.

Die Kosten für unsere Beratungen finden Sie unter den jeweiligen Angeboten. Die erste Sitzung ist in jedem Fall kostenlos.