Die

Beratungsstellen bieten Information und Beratung bei Beziehungsfragen zu Partnerschaft, Ehe und Familie

an. Zudem leisten die Beratungsstellen Öffentlichkeitsarbeit und Prävention. Die Stellen stehen allen Einwohnern und Einwohnerinnen des Kantons Solothurn zur Verfügung – unabhängig von deren Zivilstand, Konfession und Nationalität.

Wir beraten Paare, Familien und Einzelpersonen bei:
• Beziehungsproblemen und Konflikten in Partnerschaft und Ehe
• Beziehungsproblemen und Konflikten in Familie
• Erziehungsfragen und Generationenkonflikten
• persönlichen Krisensituationen
• Trennung oder Scheidung
• Neuorientierung

In den Beratungen können
• Informationen vermittelt werden
• gemeinsam neue Wege gesucht werden
• schwierige Themen angesprochen werden

Kosten:

Die erste Beratung ist kostenlos.
Für weitere Beratungen wird ein sozial abgestufter Kostenbeitrag erhoben.
Die Berater und Beraterinnen sind an das Berufsgeheimnis gebunden.

Faltprospekt zu dieser Beratungsstelle können Sie hier als pdf-Dokument herunterladen oder bei der Geschäftsstelle bestellen